Ältere Menschen

Suchtprävention für vulnerable Zielgruppen

Das Thema "Suchtmittelkonsum im Alter" wurde in den letzten Jahren in verschiedenen Zusammenhängen benannt. Ein schädlicher Substanzmittelgebrauch oder eine Abhängigkeit bei älteren Menschen werden häufig entweder gar nicht oder erst sehr spät bemerkt.

Sucht entsteht im Alter häufig durch die jahrelange selbstverständliche Einnahme von Schmerzmedikamenten und Schlafmitteln. Ebenso wird das Thema "Alkoholkonsum im Alter" bislang unterschätzt. Häufige Folgen von problematischem Substanzmittelkonsum sind Stürze, Verwirrtheitszustände und Probleme mit dem Kurzzeitgedächtnis.

Insbesondere die AG un-abhängig im Alter, eine Unterarbeitsgruppe des Bündnis Gesund Älter werden hat einen Bedarf an der Entwicklung suchtpräventiver Aktivitäten für die Zielgruppe älterer Menschen benannt. Die präventiven Maßnahmen zielen vor allem auf ältere Menschen mit riskantem Alkoholkonsum ab und sind in Abgrenzung zu den Maßnahmen im Themenfeld Suchtsensibler Pflege / Pflegeberatung sowie den Präventionsmaßnahmen für Menschen in stationärer Pflege zu sehen.

Folgende Ziele sollen mit dem Projekt unter anderem verfolgt werden:

  • Suchtpräventive Sensibilisierung der Zielgruppe der älteren Menschen (mit riskantem Konsum)
  • insbesondere Informationsvermittlung und Qualifizierung zum Themenfeld Sucht im Alter sowie die Vermittlung von präventiven Botschaften

Das Projekt Suchtprävention für ältere Menschen startete im Januar 2022.

Aktuelles

selbstbestimmt

Das BLS-Team sucht Verstärkung!

Offene Stellen im Projekt selbstbestimmt - Suchtprävention für vulnerable Zielgruppen im Land Brandenburg und in der Buchhaltung.

Mehr erfahren

selbstbestimmt, Suchtprävention

Höheres Risiko für Sucht im Alter

Zum Start der 28. Brandenburgischen Seniorenwoche veröffentlicht die BLS Hintergrundinformationen zum Thema Sucht im Alter.

Mehr erfahren

selbstbestimmt, Suchtprävention, Suchthilfe, Glücksspiel, Selbsthilfe

Bund erhöht Budget für Suchtprävention

Für den Bundeshaushalt 2022 wird der ursprünglich geplante Mitteleinsatz für die Verhinderung von Drogen- und Suchtmittelmissbrauch um vier Millionen…

Mehr erfahren

selbstbestimmt, Suchtprävention

Online Werkstatt "selbstbestimmt und un-abhängig"

Die AG Un-Abhängig im Alter und das Projekt „selbstbestimmt" der BLS führen am 14. Juni eine Online-Veranstaltung zum Thema Suchtprävention im Alter…

Mehr erfahren